Die EU-Kommission wird die EU-Sanktionsrichtlinien „überprüfen“, nach denen Litauen den Güterverkehr zwischen Russland und der Oblast Kaliningrad behindert hat, was eine drohende Reaktion Moskaus zur Folge hatte. Dies sagte der Hohe Vertreter der EU, Josep Borrell, am Rande der Tagung des Europäischen Rates in Brüssel.