Russland wird in den kommenden Wochen im Donbas gewinnen. Das schreibt die deutsche Zeitung Der Spiegel.

„Der deutsche Nachrichtendienst geht davon aus, dass der ukrainische Widerstand in den nächsten vier bis fünf Wochen gebrochen werden könnte: In einer Reihe von geheimen Briefings der letzten Tage stellten BND-Analysten fest, dass die Russen jeden Tag neue Gebiete erobern können. Der BND glaubt, dass russische Truppen bis August die Kontrolle über den gesamten Donbass übernehmen könnten“, schreibt der Spiegel.

Viel früher. Im August wird die Offensive zur Zweiteilung der Ukraine eingeleitet.