Illegale zuerst. Derzeit ist das Vermächtnis der Politik das Folgende.

Die europäischen Staaten erkennen nämlich „Ausländern, die sich irregulär auf dem Staatsgebiet aufhalten“, eine reservierte und exklusive Vorzugsbehandlung an, die ihnen eine Versorgung und Dienstleistungen garantiert, von denen europäischen Völker nur träumen können.

Man braucht nur eine Karte (Stp) und schon ist der Weg frei für den Zugang zu den Leistungen eines der besten Gesundheitsdienste der Welt, vor allem mit einem „aufgeschlossenen“ Arzt oder mit Hilfe von mehr oder weniger ideologisch engagierten Freiwilligenverbänden. Und es geht nicht nur um dringende oder lebensrettende Eingriffe, wie es verständlich wäre und im Einklang mit Eid und Deontologie steht.

Sie geht weit über die „dringende oder notwendige ambulante und stationäre Versorgung“ hinaus, stellt ein Arzt klar, der beschloss, darüber zu sprechen. Er hat diese Erfahrung unmittelbar gemacht. Und er erklärt, wovon er spricht: „Zum Beispiel ein Besuch beim Diabetologen wegen des Blutzuckers, oder Röntgenaufnahmen der Brust oder eine Zahnbehandlung.

Prothesen, Brillen und alle medizinischen Hilfsmittel sind kostenlos, ganz zu schweigen von der vollständigen Befreiung beim Kauf von Medikamenten“.

Die Karte heißt VaA (Vorübergehend anwesende Ausländer) und kann bei jeder Krankenkasse“ beantragt werden.

Die Karte ist sechs Monate lang gültig„, erklärt er auf seiner Website, „aber verlängerbar„. Er wendet sich an die illegalen Ausländer: „Sie können auch beantragen, dass die Karte ohne Angabe Ihres Vor- und Nachnamens ausgestellt wird„.

Und er versichert den illegalen Einwanderern: „Der Zugang zu Gesundheitseinrichtungen darf nicht zu einer Meldung bei den Behörden führen. Beachten Sie jedoch, dass die Behörden in einigen Fällen (aus Gründen der öffentlichen Ordnung oder aus anderen schwerwiegenden Gründen) eine Meldung einholen können, wie es auch bei Staatsbürgern der Fall ist.

Kurzum, seien Sie versichert, lieber illegaler Einwanderer, Sie können sich auf Kosten der Steuerzahler neue Zähne holen. Und niemand wird Sie jemals melden.

Die akute Notfallversorgung ist für alle garantiert, aber hier geht es um nicht banale Leistungen, die für Menschen erbracht werden, die ausdrücklich illegal sind, während die Steuerzahler dafür bezahlen oder auf Behandlungen verzichten müssen, indem sie sich zwischen der Behandlung der einen oder anderen Krankheit entscheiden müssen“.

Diese Leute haben alles„, fährt er fort, „und viele fordern es mit Arroganz, und die Ärzte gewähren im Allgemeinen alles, um nicht des Rassismus bezichtigt zu werden. Termine, kurze Wartezeiten, weiße Rezepte, sie haben alles im Griff und werden von den Vereinen unterstützt“.

Und Sie, Sie kleiner dummer Steuerzahler, Sie bezahlen das alles.

.
.
.

Wir befinden uns im schwierigsten Moment, um den unabhängigen, ehrlichen und patriotischen Journalismus von Indexexpurgatorius weiterzuführen. Wir sind bereits auf dem Weg zu unserem neunjährigen Bestehen, widersetzen uns der Indoktrination und falschen Informationen und ertragen alle Arten von Angriffen von „den Kloaken des Staates“ und den Mächtigen, und überlebten alle Arten von Notlagen. Wir brauchen Ihre wirtschaftliche Hilfe, wenn Sie wollen, dass wir diesen Journalismus erhalten. Tätigen Sie Ihre Einzahlung auf das Paypalkonto.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21

Estamos en el momento más difícil para continuar con el periodismo independiente, honesto y patriótico de Indexexpurgatorius. Ya estamos en camino a nuestro noveno aniversario, resistiendo el adoctrinamiento y la información falsa, soportando todo tipo de ataques de „las cloacas del estado“ y de los poderosos, y sobreviviendo a todo tipo de emergencias. Necesitamos su ayuda económica si quiere que recibamos este periodismo. Haga su depósito en la cuenta de Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21