Die Sprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, behauptet, Russland habe den „Krieg“ mit der Ukraine verloren, weil es seine territorialen Interessen nicht ausgenutzt habe, und erklärte in derselben Erklärung, dass die USA die Ukraine weiterhin in jeder Hinsicht unterstützen werden.