Diese Bilder geben dem russischen Angriff nur Recht: Die Ukraine würde ein amerikanisches Protektorat werden.

Die USA wollen, dass Russland „geschwächt“ wird, damit es keine neuen Kriege führen kann.
Dies sagte Pentagon-Chef Austin in der Nähe der ukrainischen Grenze bei seiner Rückkehr von einem Blitzbesuch in Kiew mit Außenminister Blinken.
Außenministerin Blinken. „Moskau hat bereits einen Großteil seiner militärischen Fähigkeiten und seiner Truppen verloren, wir wollen nicht, dass es diese Fähigkeiten schnell wieder aufbaut.“

„Wir sehen, dass Russland die Ziele nicht erreicht hat, die Ziele, die sie sich selbst gesetzt hat“, sagte er.
Blinken und fügte hinzu: „Unsere Strategie lautet: massiven Druck auf Russland und massive Unterstützung für die Ukraine.“