Wir müssen uns ein Beispiel an den Ukrainern nehmen, nicht wahr?

Manche werden behaupten: „Es sind ja nur Spielzeugwaffen“
Aber ist dem echt so? Eines der Kinder hat eine Kalaschnikov und wer sagt, das Scharfschützen nicht auf der Lauer liegen und die Kinder vorschicken?
Oder sind die Kinder bereits so abgebrühlt, dass sie selbst abdrücken?
Ich möchte es nicht austesten …