image 2021 11 25T163235.991

„Die Daten wurden an Dritte weitergegeben, ohne dass die Menschen die Möglichkeit hatten, sich dagegen zu entscheiden, oder ohne dass sie überhaupt wussten, dass dies geschah.

Als wären die befreienden Konnotationen des Impfpasses nicht schon genug, hat die schottische Regierung auch noch die Weitergabe von Daten aus dem System an private Unternehmen, darunter Amazon, erlaubt.

Der Daily Record berichtet: „Wir haben erfahren, dass die NHS-Handy-App, die persönliche medizinische Informationen in Form eines QR-Codes präsentiert, Daten mit Unternehmen wie Amazon, Microsoft, ServiceNow, Royal Mail und einer KI-Gesichtserkennungsfirma teilt.“

Dem Bericht zufolge wurden die Nutzer der App „Vaccine Passport“ nicht darüber informiert, dass ihre Daten weitergegeben werden würden.

Sam Grant von der Datenschutzorganisation Liberty warnte: „Impfpässe schaffen eine Zweiklassengesellschaft, und schon jetzt sind viele Menschen in Schottland gezwungen, sich einen Impfpass ausstellen zu lassen, um an Veranstaltungen teilzunehmen und Zugang zu bestimmten Teilen der Gesellschaft zu erhalten.

Grant fügte hinzu: „Es ist äußerst besorgniserregend, dass dabei Daten an Dritte weitergegeben werden, ohne dass die Menschen die Möglichkeit haben, sich dagegen zu entscheiden oder überhaupt zu wissen, dass dies geschieht. Dies verstärkt nur die allgemeinen Bedenken, die die Menschen bereits im Zusammenhang mit Impfpässen haben.

Der Vorsitzende der schottischen Liberaldemokraten, Alex Cole-Hamilton, erklärte, seine Partei habe die Regierung wiederholt gewarnt, dass der Datenschutz praktisch nicht existiere: ein einfacher Screenshot reiche aus, um alle „Sicherheitsmaßnahmen“ des Systems zu umgehen.

„Die Einführung war eine Katastrophe, und das IT-System hatte Mühe, damit fertig zu werden“, erklärte Cole-Hamilton und fügte hinzu: „Jeder hat ein Recht auf medizinische Privatsphäre; niemand sollte einen Teil seiner medizinischen Daten an einen Pförtner oder eine Reihe von Privatunternehmen weitergeben müssen. Das ist einfach absurd.