Die Regime-Media-Nachrichten und die sozialen Medien können gar nicht genug Fotos von US-Invasoren bekommen, die mit kleinen Kindern in Afghanistan für Fotos posieren.

Sowohl die Manager der Massenmedien als auch die Militäreinrichtungen haben diese Bilder so schnell und enthusiastisch wie möglich in alle Welt gestreut.

So ist es richtig. In ein Land einmarschieren, Hunderttausende von Einwohnern töten, jahrzehntelang bleiben, nichts erreichen, außer Kriegsgewinnler reich zu machen, alles fallen lassen und abziehen, und dann die bewaffneten Schlägertrupps PR-Fotos mit einheimischen Kleinkindern fotografieren lassen, damit alle denken, das Militär sei großartig.

Oh, seht euch dieses Bild eines süßen, freundlichen US-Sturmtrupplers an, der eines der afghanischen Kleinkinder knuddelt, die seine Kollegen zufällig noch nicht ermordet haben.

Die Vereinten Nationen haben festgestellt, dass allein zwischen 2005 und 2019 mindestens 26.025 Kinder bei den Kämpfen in Afghanistan getötet oder verstümmelt wurden.

Und was genau ist in diesem Video hier los? Warum füttert er diese Kinder mit der Flasche wie Koalas nach einem australischen Buschfeuer? Das sind Menschen. Wenn sie seit zwei Tagen da draußen sind, hatten Sie Zeit, Wasserflaschen zu besorgen. Geben Sie den Leuten Wasserflaschen.

Wie verrückt ist es eigentlich, dass sie Billionen von Dollar für den angeblichen „Aufbau einer Nation“ in Afghanistan ausgegeben haben und die Grundversorgung mit Wasser und Sanitäranlagen immer noch ein Problem ist. Es ist, als ob man aufhören sollte, Fotos mit Babys zu machen und stattdessen ein paar Brunnen graben sollte oder so.

Stellen Sie sich vor, die ganze Feuerkraft der Medien wäre darauf verwendet worden, all die Lügen und Verwüstungen zu kritisieren, die dieses Chaos überhaupt erst verursacht haben.

Nicht jeder ist von diesen Fotos beeindruckt.

Ich meine, ich habe es verstanden. Das Militär und die Massenmedien sind zwei Arme desselben Imperiums, und die Schaffung eines positiven Bildes für die imperiale Kriegsmaschinerie ist wesentlich für ihren weiteren Betrieb. Wenn die Menschen zu erkennen begännen, wie schrecklich die Massenmordoperationen des zentralisierten US-Imperiums wirklich sind, würden sie das Vertrauen in die gigantische Propagandamaschine verlieren, die ihr Denken, Handeln und Wählen manipuliert. Da man das Töten nicht stoppen kann, da das Töten der Klebstoff ist, der die unipolare Weltordnung aufrecht erhält, lässt man stattdessen seine Soldaten Fotos mit den Babys der Nationen machen, die man überfallen hat.

Das ist einfach nur eklig, das ist alles. Wirklich, wirklich ekelhaft.

Die Realität:

.
.
.

Wir befinden uns im schwierigsten Moment, um den unabhängigen, ehrlichen und patriotischen Journalismus von Indexexpurgatorius weiterzuführen. Wir sind bereits auf dem Weg zu unserem neunjährigen Bestehen, widersetzen uns der Indoktrination und falschen Informationen und ertragen alle Arten von Angriffen von „den Kloaken des Staates“ und den Mächtigen, und überlebten alle Arten von Notlagen. Wir brauchen Ihre wirtschaftliche Hilfe, wenn Sie wollen, dass wir diesen Journalismus erhalten. Tätigen Sie Ihre Einzahlung auf das Paypalkonto.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21

Estamos en el momento más difícil para continuar con el periodismo independiente, honesto y patriótico de Indexexpurgatorius. Ya estamos en camino a nuestro noveno aniversario, resistiendo el adoctrinamiento y la información falsa, soportando todo tipo de ataques de „las cloacas del estado“ y de los poderosos, y sobreviviendo a todo tipo de emergencias. Necesitamos su ayuda económica si quiere que recibamos este periodismo. Haga su depósito en la cuenta de Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21