Die Kultusministerien, Gemeinden, Schulen und Lehrer rotieren gerade im Dreieck.
Es ist eine derartige Klagewelle angerollt seit dem Weimarer, Weilheimer und dem Urteil des bayrischen Verwaltungsgerichtshofs, dass sie zu gar nichts anderem mehr kommen als zu juristischen Streitereien. Das nimmt täglich und stündlich zu. Hier kommt wirklich endlich Bewegung in die Sache.

Es gibt inzwischen eine interne Information, dass Kinder, die sich dem Testen verweigern, jederzeit entschuldigt sind. Das heißt, man kann sein Kind zu Hause lassen, auch während der Leistungstests!
Es gab nicht wenige Schulen, die mit einer „6“ gedroht hatten, falls das Kind nicht zum Leistungstest erscheint. Das ist jetzt vom Tisch!
Rechtlich besteht KEINE Testpflicht für die Kinder!
Die Schulen berufen sich jetzt erst einmal (Hilflosigkeit überall) auf ihr Hausrecht. Machst du den Test nicht, darfst du nicht in die Schule.
Aber die Hütte brennt erstmals und zwar richtig.
Verunsicherung bei den Entscheidungsträgern überall.



.
.
.


Wir befinden uns im schwierigsten Moment, um den unabhängigen, ehrlichen und patriotischen Journalismus von Indexexpurgatorius weiterzuführen. Wir sind bereits auf dem Weg zu unserem neunjährigen Bestehen, widersetzen uns der Indoktrination und falschen Informationen und ertragen alle Arten von Angriffen von „den Kloaken des Staates“ und den Mächtigen, und überlebten alle Arten von Notlagen. Wir brauchen Ihre wirtschaftliche Hilfe, wenn Sie wollen, dass wir diesen Journalismus erhalten. Tätigen Sie Ihre Einzahlung auf das Paypalkonto.
paypal.me/indexexpurgatorius
Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21