WHO riet den Ländern, derzeit keine Covid-19-Impfbescheinigung für Reisen zu verlangen

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) riet Ländern, die für jetzt, nicht für eine Bescheinigung über die Immunisierung gegen Covid-19 zu reisen, da, seiner Ansicht nach, diese Maßnahme könnte weiter einschränken Reisen.

Dies erklärte der Direktor für Gesundheitsnotfälle der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Michael Ryan, während einer Pressekonferenz, die daran erinnerte, dass es noch keine ausreichenden Daten gibt, um sicherzustellen, dass die Impfung die Übertragung von Covid-19 unterbricht.

„Sobald wir über Impfstoffe der zweiten oder dritten Generation verfügen, könnte die Covid-19-Impfung tatsächlich in eine langfristige Strategie der Seuchenbekämpfung und -prävention einbezogen werden, so wie es bei der Gelbfieberimpfung seit vielen Jahren geschieht“, sagte er.

Der Sonderbeauftragte der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für Covid-19, David Nabarro, sagte, „es wird wichtig sein“, dass eine Art Impfpass eingeführt wird, wenn die internationalen Reisen wieder aufgenommen werden.

„Ich bin mir absolut sicher, dass wir in den nächsten Monaten viel Bewegung haben werden, und die Bedingungen, unter denen sich die Menschen von Ort zu Ort bewegen können, eine Art Impfausweis, werden sicherlich wichtig sein“, erklärte er.

Nabarro betonte, dass es für die Länder entscheidend ist, ihre Daten transparent zu machen, und sagte, dass sich Blasen“ für Reisen zwischen den Gebieten nur dann bilden können, wenn sie ein ähnliches Niveau an Impfungen und Einschränkungen gegen das Virus haben.

.
.
.

Wir befinden uns im schwierigsten Moment, um den unabhängigen, ehrlichen und patriotischen Journalismus von Indexexpurgatorius weiterzuführen. Wir sind bereits auf dem Weg zu unserem neunjährigen Bestehen, widersetzen uns der Indoktrination und falschen Informationen und ertragen alle Arten von Angriffen von „den Kloaken des Staates“ und den Mächtigen, und überlebten alle Arten von Notlagen. Wir brauchen Ihre wirtschaftliche Hilfe, wenn Sie wollen, dass wir diesen Journalismus erhalten. Tätigen Sie Ihre Einzahlung auf das Paypalkonto.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21

Estamos en el momento más difícil para continuar con el periodismo independiente, honesto y patriótico de Indexexpurgatorius. Ya estamos en camino a nuestro noveno aniversario, resistiendo el adoctrinamiento y la información falsa, soportando todo tipo de ataques de „las cloacas del estado“ y de los poderosos, y sobreviviendo a todo tipo de emergencias. Necesitamos su ayuda económica si quiere que recibamos este periodismo. Haga su depósito en la cuenta de Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21

Siamo nel momento più difficile per continuare il giornalismo indipendente, onesto e patriottico di Indexexpurgatorius. Siamo già in cammino verso il nostro novantesimo anniversario, resistendo all’indottrinamento e alle false informazioni, sopportando ogni tipo di attacco da parte delle „cloaca dello stato“ e dei potenti, e sopravvivendo a tutti i tipi di emergenze. Abbiamo bisogno del suo aiuto economico se vuole che noi riceviamo questo giornalismo. Fai il tuo deposito sul conto Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21