Der „Mandalorian“-Star, die italienisch-amerikanische Gina Carano, wurde von Lucasfilm wegen ihrer „inakzeptablen“ Social-Media-Posts gefeuert. Die Produzenten der Star-Wars-Serie, die im vergangenen September bei den Emmy Awards triumphierte, haben bestätigt, dass der Arbeitsvertrag mit der Schauspielerin beendet wurde.

Carano stand im Zentrum vieler Kontroversen, weil sie auf Twitter zusammen mit Millionen von Amerikanern gegen den Wahlbetrug bei der Präsidentschaftswahl protestiert hatte.

Eine Reihe von Stories, die auf Gina Caranos Instagram-Account und zuvor auf anderen sozialen Medien gepostet wurden, in denen sie den Zustand derjenigen, die heute in den USA für die Republikanische Partei stimmen, mit dem der jüdischen Menschen in den Tagen von Nazi-Deutschland verglich, führte zu der endgültigen Entscheidung, die Schauspielerin zu entlassen.

„Gina Carano ist derzeit nicht bei Lucasfilm angestellt und es gibt keine Pläne, dass sie es in Zukunft wieder sein wird. Andererseits sind ihre Social-Media-Posts, in denen sie Menschen aufgrund ihrer kulturellen und religiösen Identität verunglimpft, abscheulich und inakzeptabel“, heißt es in dem Statement eines Lucasfilm-Vertreters.

Diese Entlassung gibt der Schauspielerin Recht. Das ist umgekehrter McCarthyismus.

Die Kabale erhält ihre Macht, indem sie alle Kritiker mundtot macht und diese auch sozial und medial vernichtet.

.
.
.

Wir befinden uns im schwierigsten Moment, um den unabhängigen, ehrlichen und patriotischen Journalismus von Indexexpurgatorius weiterzuführen. Wir sind bereits auf dem Weg zu unserem neunjährigen Bestehen, widersetzen uns der Indoktrination und falschen Informationen und ertragen alle Arten von Angriffen von „den Kloaken des Staates“ und den Mächtigen, und überlebten alle Arten von Notlagen. Wir brauchen Ihre wirtschaftliche Hilfe, wenn Sie wollen, dass wir diesen Journalismus erhalten. Tätigen Sie Ihre Einzahlung auf das Paypalkonto.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21

Estamos en el momento más difícil para continuar con el periodismo independiente, honesto y patriótico de Indexexpurgatorius. Ya estamos en camino a nuestro noveno aniversario, resistiendo el adoctrinamiento y la información falsa, soportando todo tipo de ataques de „las cloacas del estado“ y de los poderosos, y sobreviviendo a todo tipo de emergencias. Necesitamos su ayuda económica si quiere que recibamos este periodismo. Haga su depósito en la cuenta de Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21

Siamo nel momento più difficile per continuare il giornalismo indipendente, onesto e patriottico di Indexexpurgatorius. Siamo già in cammino verso il nostro novantesimo anniversario, resistendo all’indottrinamento e alle false informazioni, sopportando ogni tipo di attacco da parte delle „cloaca dello stato“ e dei potenti, e sopravvivendo a tutti i tipi di emergenze. Abbiamo bisogno del suo aiuto economico se vuole che noi riceviamo questo giornalismo. Fai il tuo deposito sul conto Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21