Politiker wollen unsere Kinder vernichten, bestehen sie weiterhin auf einen Babycaust?

Eine neue Studie, an der mehr als 25.000 Kinder im Schulalter teilnahmen, zeigt, dass Masken Schulkindern physisch, psychisch und verhaltensmäßig schaden. Es wurden 24 verschiedene Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit dem Tragen von Masken festgestellt.

Die in dieser Studie beobachteten gesundheitlichen Probleme und Beeinträchtigungen betrafen 68 % der maskierten Kinder, die gezwungen sind, durchschnittlich 4,5 Stunden pro Tag eine Gesichtsverkleidung zu tragen. Die Studie umfasst auch 17.854 Gesundheitsbeschwerden, die von Eltern eingereicht wurden.

Einige der in der Studie gefundenen Gesundheitsprobleme sind: vermehrte Kopfschmerzen (53 %), Konzentrationsschwierigkeiten (50 %), Schläfrigkeit oder Müdigkeit (37 %), Unwohlsein (42 %), und fast ein Drittel der Kinder hat mehr Schlafprobleme als zuvor und ein Viertel der Kinder entwickelt neue Ängste.

Obwohl diese Ergebnisse besorgniserregend sind, fand die Studie auch heraus, dass 29,7 % der Kinder Kurzatmigkeit, 26,4 % Schwindel und Hunderte der Teilnehmer beschleunigte Atmung, Engegefühl in der Brust, Schwäche und kurzfristige Beeinträchtigung des Bewusstseins erlebten.

Die Autoren der Studie wiesen auf den Mangel an unvoreingenommener Forschung zu diesem Thema hin:

 

„Es gibt keine herstellerunabhängigen Studien zur Verwendung von Masken für Kinder und Jugendliche, die als Medizinprodukte für die Arbeitssicherheit in beruflichen Anwendungen zertifiziert sind. Darüber hinaus gibt es aufgrund der unbekannten Materialien keine Erkenntnisse über die möglichen Schutzwirkungen oder Nebenwirkungen der oft hausgemachten „Alltagsmasken“, die von der Mehrheit der Kinder getragen werden. Angesichts der laufenden Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie und insbesondere der unterschiedlichen Verpflichtungen für Kinder und Jugendliche, Masken in der Schule über einen längeren Zeitraum zu tragen, besteht dringender Forschungsbedarf.“

.
.
.

Wir befinden uns im schwierigsten Moment, um den unabhängigen, ehrlichen und patriotischen Journalismus von Indexexpurgatorius weiterzuführen. Wir sind bereits auf dem Weg zu unserem neunjährigen Bestehen, widersetzen uns der Indoktrination und falschen Informationen und ertragen alle Arten von Angriffen von „den Kloaken des Staates“ und den Mächtigen, und überlebten alle Arten von Notlagen. Wir brauchen Ihre wirtschaftliche Hilfe, wenn Sie wollen, dass wir diesen Journalismus erhalten. Tätigen Sie Ihre Einzahlung auf das Paypalkonto.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21

Estamos en el momento más difícil para continuar con el periodismo independiente, honesto y patriótico de Indexexpurgatorius. Ya estamos en camino a nuestro noveno aniversario, resistiendo el adoctrinamiento y la información falsa, soportando todo tipo de ataques de „las cloacas del estado“ y de los poderosos, y sobreviviendo a todo tipo de emergencias. Necesitamos su ayuda económica si quiere que recibamos este periodismo. Haga su depósito en la cuenta de Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21

Siamo nel momento più difficile per continuare il giornalismo indipendente, onesto e patriottico di Indexexpurgatorius. Siamo già in cammino verso il nostro novantesimo anniversario, resistendo all’indottrinamento e alle false informazioni, sopportando ogni tipo di attacco da parte delle „cloaca dello stato“ e dei potenti, e sopravvivendo a tutti i tipi di emergenze. Abbiamo bisogno del suo aiuto economico se vuole che noi riceviamo questo giornalismo. Fai il tuo deposito sul conto Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21